Pia Heise

www.explosure.deSonntag und Montag mit dabei:

Es sind die süßen Erinnerungen an Großmutters gedeckten Kaffetisch, die die Diplom Designerin Pia Heise veranlassen, Porzellanschmuck aus ausgedienten Porzellantassen und -tellern zu fertigen. Dafür bricht sie gezielt Teile aus diesem schön dekorierten Geschirr, um sie entweder einzeln oder in Kombination mit anderen Teilen zu Ohrsteckern zu verarbeiten. Heraus kommen dabei innovative und einzigartige Schmuckkreationen, die jedem Ohr das gewisse Extra verleihen.

Needful Things | Designmarkt No 8

Sonntag, 19.05.2013 | 12–19 h
Montag,
 20.05.2013 12–19 h
in Utopiastadt/Hutmacher/Bahnhof Mirke, Mirkerstr. 48, 42105 Wuppertal

Vera Aldejohann

DSC_0413Sonntag und Montag mit dabei:

Vera arbeitet mit Metallprofilen, die sie zersägt, lackiert und zu harmonischen, geometrischen Kompositionen zusammenfügt. Man könnte meinen, die Anhänger wären aus Kunststoff, erst wenn man sie in die Hand nimmt, merkt man, dass sie ziemlich schwer sind. Die schlichte Seidenschnur steht im Kontrast zum schweren, groben Metall und ist der perfekte Träger für die aufwendigen Anhänger.

Needful Things | Designmarkt No 8

Sonntag, 19.05.2013 | 12–19 h
Montag,
 20.05.2013 12–19 h
in Utopiastadt/Hutmacher/Bahnhof Mirke, Mirkerstr. 48, 42105 Wuppertal

Nicole Kreischer / Strandgutfischer

krreischerk1Sonntag und Montag mit dabei:

Es handelt sich bei den Magnetschlüsselbrettern um ein sehr nettes Produkt von dem Label Strandgutfischer, welches in Zusammenarbeit unter anderem mit Hamburger Künstlern entsteht. Die Bretter sind alle sehr liebevoll von Hand gefertigt. Strandgutfischer gibt es in über 80 Läden quer durch Deutschland zu kaufen. Sogar der Verlag Burda hat schon angefragt, dieses lehnte die Chefin des Unternehmens dennoch ab, da sie nicht  kommerziell werden möchte. Stattdessen stellte sie ihre Bretter im Museumsshop der Hamburger Kunsthalle vor und flupp, schon war sie dabei. Die Marke möchte also gezielt ein Klientel ansprechen, das man eher bei Kulturveranstaltungen findet als auf dem Fussballplatz.

Needful Things | Designmarkt No 8

Sonntag, 19.05.2013 | 12–19 h
Montag,
 20.05.2013 12–19 h
in Utopiastadt/Hutmacher/Bahnhof Mirke, Mirkerstr. 48, 42105 Wuppertal

 

N7stickstoff

produkteNur Sonntag mit dabei:

Gute Ideen – in Handarbeit umgesetzt Alle Produkte von Stickstoff sind handgefertigt. Die Stoffe sind individuell ausgewählt und machen dein Produkt zum Unikat. Der Schlauchschal(l) wird aus hochwertigen Materialien hergestellt und kann beidseitig getragen werden. In den Schal eingenäht ist eine kleine Tasche zur Aufbewahrung des Musikplayers. Auch die Kabel verschwinden im Inneren der Tasche und führen zu einer kleinen mit Leder eingefassten Öffnungen, durch welche die Kopfhörer ausgefädelt werden können. So kann man auf angenehme und unkomplizierte Art seiner liebsten Musik lauschen. Die Tasche eignet sich natürlich auch als Stauraum für Kleinzeug, wie Geld und Schlüssel…

Needful Things | Designmarkt No 8
Sonntag, 
19.05.
2013 | 12–19 h
Montag,
 20.05.2013 12–19 h
in Utopiastadt/Hutmacher/Bahnhof Mirke, Mirkerstr. 48, 42105 Wuppertal

kalajoki

 


kalajoki produktSonntag und Montag mit dabei:

kalajoki Liebhabsachen bietet handgefertigte Mode auf Maß nach Schnitten der 50-er bis Heute. Alle Liebhabsachen sind absolut alltagstauglich und vielfältig wie das Leben! Für junge und junggebliebene Mädels & Kinder… Für Dich selbst und zum Verschenken… …Röcke, Kleider, Hosen, Jacken, Mäntel, Shirts, Blusen und vieles mehr!

Needful Things | Designmarkt No 8

Sonntag, 19.05.2013 | 12–19 h
Montag,
 20.05.2013 12–19 h
in Utopiastadt/Hutmacher/Bahnhof Mirke, Mirkerstr. 48, 42105 Wuppertal

adele bergzauber

15 (1)Sonntag und Montag mit dabei:

Bei adele gibt’s selbst genähte Funktionskleidung. Hoodies und Jacken, die eine Mischung aus Street und Sportwear sind.

Needful Things | Designmarkt No 8
Sonntag, 
19.05.
2013 | 12–19 h
Montag,
 20.05.2013 12–19 h
in Utopiastadt/Hutmacher/Bahnhof Mirke, Mirkerstr. 48, 42105 Wuppertal

arthurkopf

qltourbikemountNur Montag mit dabei:

arthurkopfs Liebe gilt dem recycelten Fahrradschlauch. In reiner Handarbeit werden Gürtel, Etuis, Handytaschen, Portemonnaies, Hipbags, Kultur- und Satteltaschen aus dem griffigen Gummi genäht. Gebrauchsspuren wie Fahrradflicken und Fahrspuren machen jedes Produkt zu einem Einzelstück. Die schwarzen Schläuche werden mit bunten LKW-Planen kombiniert, so dass sich für jeden Farbenliebhaber ein Schätzchen finden lässt.

Needful Things | Designmarkt No 8
Sonntag, 
19.05.
2013 | 12–19 h
Montag,
 20.05.2013 12–19 h
in Utopiastadt/Hutmacher/Bahnhof Mirke, Mirkerstr. 48, 42105 Wuppertal

ASTREIN

ASTREIN LogoNur Sonntag mit dabei:

Stürme liefern den Rohstoff für die Magnete von ASTREIN. Aus Teilen frisch abgebrochener Äste fertigen wir in Handarbeit schicke Kühlschrankmagnete, die Dir ein Stückchen Kölner Wildnis ins traute Heim zaubern. Ebenso im Sinne des Upcycling findest Du bei uns Magnete aus Spielfiguren, die schon bei etlichen Generationen für unterhaltsame Sonntagnachmittage gesorgt haben dürften.

Needful Things | Designmarkt No 8
Sonntag, 
19.05.
2013 | 12–19 h
Montag,
 20.05.2013 12–19 h
in Utopiastadt/Hutmacher/Bahnhof Mirke, Mirkerstr. 48, 42105 Wuppertal

Ein Löffel voll Zucker

nft_ELVZ2Sonntag und Montag mit dabei:

Wie kann ein Modelabel voll Zucker sein und ist das dann überhaupt etwas für Diabetiker? Diese und weitere Fragen können wir leider nicht klären. Wir können dafür aber Tücher und die, wenn man unseren Kunden glauben darf, richtig gut. Zucker für’s Volk, wir fordern Zucker für’s Volk!

Needful Things | Designmarkt No 8
Sonntag, 
19.05.
2013 | 12–19 h
Montag,
 20.05.2013 12–19 h
in Utopiastadt/Hutmacher/Bahnhof Mirke, Mirkerstr. 48, 42105 Wuppertal

What about Tee

NFT8-02Sonntag und Montag mit dabei:

Gegründet 2010 und beheimatet in einem schnuckeligen Vorort von Wiesbaden. Bei uns gibt es Selbstgesponnenes und Handgedrucktes auf T-Shirt, T-Dress und Konsorten. Bunt und wunderschön sind sie, die Sachen von What about Tee.

Needful Things | Designmarkt No 8
Sonntag, 
19.05.
2013 | 12–19 h
Montag,
 20.05.2013 12–19 h
in Utopiastadt/Hutmacher/Bahnhof Mirke, Mirkerstr. 48, 42105 Wuppertal